DECZ
Fachring Umgebindehaus

Fachring Umgebindehaus

 
Druckversion - Aktuelles
22.08.2019 - 15:30 Uhr

Mitgliederversammlung am 22.05.2019

Nach langer Zeit konnte endlich wieder eine Mitgliederversammlung des Fachring Umgebindehaus organisiert werden. Der erste erfreuliche Fakt: Es waren ausreichend Mitglieder zur Versammlung gekommen, um die Beschlussfähigkeit sicher zu stellen. Eingeladen waren außer den Vereinsmitgliedern auch die Lizenznehmer des Fachrings. Zunächst erläuterte Herr Hausmann die Ursachen für den langen Stillstand. Nach der Durchführung eines Projektes war der Fachring in eine finanzielle Schieflage geraten. Diese wurde in den letzten beiden Jahren Stück für Stück wieder ausbalanciert So das nun endlich die Zeit für einen Neustart gekommen ist. Die Diskussion zu den Berichten erfolgte sehr umfangreich, lebhaft und konstruktiv. Es wurden mehrere Vorschläge für die weitere Arbeit diskutiert. Von den anwesenden Lizenznehmern erklärten drei ihre Bereitschaft zur direkten Mitgliedschaft im Fachring Umgebindehaus. Anschließend wurde ein neuier Vorstand gewählt und die wichtigsten Aufgaben für 2019 und 2020 festgeschrieben. Der neue Vorstand erhielt von der Mitgliederversammlung den Auftrag kurzfristig die Jahresplanung für 2019 und 2020 zu erarbeiten.
 
 
 
 

Datenschutz

Der Verein für die Qualitätsmarke "Fachring Umgebindehaus" e. V. (im folgenden Fachring Umgebindehaus), nimmt als Betreiber dieser Seiten den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bezüglich der E-Mail Sicherheit: Der Kunde ist mit der elektronischen Kommunikation einverstanden, sobald er selbst den elektronischen Kontakt zum Fachring Umgebindhaus eröffnet. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass E-Mails auf dem Übertragungsweg unbefugt und unbemerkt mitgelesen oder verändert werden können. Der Fachring Umgebindehaus setzt derzeit keine Verschlüsselungstechnik ein, wird dies jedoch in naher Zukunft ändern.
 
02.05.2019

Informationen kurz und knapp

Seite: 1/2
Facebook - Fachring-Umgebindehaus