DECZ
Fachring Umgebindehaus

Fachring Umgebindehaus

 
Druckversion - Aktuelles
27.05.2017 - 13:43 Uhr

Jurysitzung zum Architekturwettbewerb

10. und 11. November 2012
Zwei Tage lang tagte die Jury für den Wettbewerb. Viele Diskussionen und Abstimmungen führten zu lang andauernden Rundgängen an den eingereichten Arbeiten.
 

 

Festveranstaltung zur Preisverleihung des Architektenwettberwebes

Zittau - 12. November 2012
Die offizielle Festveranstaltung zur Preisverleihung des Architektenwettberwebes "Neues Umgebindehaus" wird am 12. November 2012 um 17.00 Uhr in Haus ZII der Hochschule Zittau/Görlitz Schliebenstraße 21, D-02763 Zittau stattfinden.

Die Ausstellung der eingereichten Arbeiten wird an diesem Tage eröffnet. Im Zeitraum 13. November - 14. Dezember 2012 wird diese in Haus ZII der Hochschule Zittau/Görlitz Schliebenstraße 21, D-02763 Zittau, erstes Obergeschoss von Montag bis Freitags 8:00-16:00 Uhr Besuchern zugänglich sein.
 

Architekturwettbewerb

16. Juli 2012 - Die Bewerbungen zum Wettbewerb "Neue Umgebindehäuser" hat begonnen. Bis zum 23. Juli 2012 muss sich beworben werden um eine Zulassung zum Wettbewerb zu erhalten. Mehr Informationen zum Wettbewerb unter: www.neues-umgebindehaus.de

 

Umgebindehaus-App

Neue Medien zu erreichen ist ein wichtiges Ziel für den Erhalt der Umgebindehauslandschaft. Daher will der Verein eine Umgebindehaus-App entwickeln und anbieten. Im Bild eine mögliche Darstellung zu der App. Dazu wird ein bestimmte Summe notwendig sein. Diese Kosten sollen über das Crowdfunding mitfinanziert werden. Informationen über das Crowdfunding und die Beteiligung bei diesem Vorhaben gibt es unter Visionbakery . Bis zum 4.09.2012 läuft diese Aktion.

Wir freuen uns über die Unterstützung zu diesem Vorhaben!
 

Ideenwettbewerb zum Neubau von Umgebindehäusern

29. Juni 2012 - Die Auslobung des Architektenwettbewerbes zum Neubau von Umgebindehäusern fand um 13.00 Uhr in Zgorzelec statt. Neuland wurde damit beschritten. Dieser Wettbewerb wird durch ein polnisch-deutsches Projekt realisiert. Er richtet sich an polnische und deutsche Architekten sowie Studierende. Die besten Arbeiten bekommen ein Preisgeld und werden dann in einer Broschüre veröffentlicht. Ein Preisgeld wird von der Volksbank-Löbau-Zittau zur Verfügung gestellt. Ende des Jahres wird es dazu auch eine Wanderausstellung mit den eingereichten Ideen geben. Die genauen Standorte für die Ausstellung in Deutschland und in Polen werden noch bekannt gegeben.
Den TV-Bericht in Polen können Sie hier ansehen.
 

Tag des offenen Umgebindehauses 2012

27.05.2012 - Die "Zentrale Handwerksvorführung" des Vereins für die Qualitätsmarke "Fachring Umgebindehaus" e. V. und der Anlaufpunkt für aktuelle Informationen der Stiftung Umgebindehaus waren in diesem Jahr in Lipova/Tschechien. Erstmals wurde von tschechische und deutsche Handwerker Vorführungen präsentieren. Dabei wurde das in der Sanierung befindlichen Umgebindehaus zur Besichtigung geöffnet. Mit über 450 Besuchern konnte auch in diesem Jahr eine tolle Veranstaltung resümiert werden.
 
 
 
 
 
 
 

 

Übergabe von Zertifikaten an tschechische Spezialisten

26.05.2012, Lipova/Tschechien - Die ersten Spezialisten der Umgebindehausbauweise in Tschechien erhielt das Qualitätssiegel "Fachring Umgebindehaus". Der Fachring Umgebindehaus und die Initiativgruppe „Umgebindehaus“ in Tschechien haben mit gleichen Maßstäben weitere Firmen geprüft und konnten die erbrachten Leistungen mit dem Zertifikat belohnen. Es wurde in den letzten Jahren gemeinsame Qualitätsstandarts entwickelt und angewandt. Erstmalig jetzt bei tschechischen Firmen.
 

 

Workshop in Lipova

27. April 2012 - In Lipova fand von 10.00 bis 15.00 Uhr innerhalb eines Workshops die Auswertung der Wärmeverluste an den Umgebindehäusern in Cunewalde und Lipova sowie die Vorstellung der zertifizierten Firmen zum "Fachring Umgebindehaus" statt.
 

 

Haus 2012 in Dresden

1. bis 4. März 2012 - Zum 5. mal präsentierte sich der Verein für die Qualitätsmarke "Fachring Umgebindehaus" e.V. auf der Messe "Haus" in Dresden. Wieder gab es aktuelle Informationen zum aktuellen Projekt. Themen, wie die Zertifizierung von Spezialisten in Deutschland und Tschechien sowie der Sanierungsstand der beiden Umgebindehäuser in Lipova/CZ und Cunewalde wurden präsentiert.
 

Ronny Hausmann, Pavel Svoboda, Libor Hypš, Tomaš Efler (v.l.)
 

Die Qualitätsmarke "Fachring Umgebindehaus" ist in Tschechien vertreten

27. Januar 2012 - Unter dem Thema "Zertifizierung von Fachleuten im Bereich der Umgebindehäuser" trafen sich am 27.01.2012 Umgebindehausinteressierte in Lipova. Herr Ronny Hausmann wird gemeinsam mit Herrn Arnd Matthes über die Zertifizierungen auf der deutschen Seite berichten. Die in Tschechien angestrebten Zertifizierungen werden durch Herrn Tomaš Efler vorgestellt. Erstmalig wurde eine Zertifizierung in Tschechien durchgefürt.
 

Anlauftreffen mit Elzbieta Lech-Gotthardt, Marek Karlowski, Ronny Hausmann (v.l.)
 

Regionale Architektur im Umgebindeland

Zgorzelec, 10. Januar 2012 - Der Fachring Umgebindehaus hat ein neues polnisch-deutsches Projekt zu den Umgebindehäusern bestätigt bekommen. Das Kernthema wird der Neubau von Umgebindehäusern sein. Einen Architekturwettbewerb, eine Ausstellung und eine Broschüre werden darin umgesetzt. Diese Projekt wird von der Europäische Union gefördert.
 

Informationen kurz und knapp

Facebook - Fachring-Umgebindehaus